Events > Eyes & Ears of Europe: Eternally successful in the Social Web: That’s how you do it!

Event Details:

  • 16th March 2017 - 17th March 2017
  • 11h30- 17h30
  • TOF Pictures: Cologne, Germany
  • Register
EMI Members’ Events

Eyes & Ears of Europe: Eternally successful in the Social Web: That’s how you do it!

Wer will es nicht? Das perfekt Profil im Social Web, welches das Zielpublikum erreicht, eine große Follower-Base um sich schart und einen möglichst großen Response für das Kerngeschäft erzeugt. Im Rahmen dieser zweitägigen Veranstaltung von Eyes & Ears of Europe und TOF Pictures in Köln gibt der Dozent Michael Neuhold Antworten auf folgende Fragen.

  • Wie wird man als (Medien-)Unternehmen erfolgreich im Social Web?
  • Wann, auf welcher Plattform und wie häufig postet man am besten?
  • Wie geht man mit User-Kommentaren um?
  • Was passiert nach dem Abschluss einer Kampagne?
  • Muss Social Media auch abseits von Kampagnen täglich, ja vielleicht sogar stündlich, im Auge    behalten und gepflegt werden?
  •  Und wer ist in einem Unternehmen eigentlich für die Pflege des eigenen Social Media Contents verantwortlich?

Außerdem wird aufgezeigt, welche Stolperfallen beachtet werden müssen, um im Social Web erfolgreich zu sein; wie man Budget wirkungsvoll einsetzt; und mit guten Social Media Profilen vielleicht sogar noch Geld verdient. Anhand von zahlreichen Beispielen zeigt Neuhold, was man alles richtig gut, aber auch richtig schlecht machen kann. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre eigenen Ideen zu entwickeln und anschließend in der Runde zu diskutieren.

Damit sich der Dozent Michael Neuhold auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer einstellen kann und während der Veranstaltung darauf eingehen kann, wird es vor Veranstaltungsbeginn einen digitalen Fragebogen zum Ausfüllen geben.

Diese Eyes & Ears Academy richtet sich insbesondere an Mitarbeiter von Medien- und Kommunikationsunternehmen, (Post-) Produktionshäusern, Design-Studios, Beratungsfirmen sowie Marketing-, Werbe- und Dialogagenturen, die gerade anfangen sich mit dem Thema Social Media zu beschäftigen oder noch neu in diesem Bereich arbeiten. Auch allgemein Medieninteressierte, Studenten und Auszubildende sind herzlich willkommen.

Find out more about this event:

No comments

Your email will not be published
Cancel reply